Veranstaltungsplan

28.10.2018 Konzert Thema „ Männerchor von A – Z „

Erste Schnappschüsse vom Konzert

Wir laden herzlich ein zu Unserem Konzert Männerchor von „A – Z“. Teilnehmende Chöre sind MGV Einigkeit Lochtum, MGV Liedertafel Groß Elbe, MGV Concordia Wiedelah. Der Eintritt ist frei, über eine Spende würden wir uns freuen.

DAS PROGRAMM 2018

19.Januar 2018 Jahreshauptversammlung

Alle aktiven und passiven Mitglieder sind herzlich eingeladen an der Jahreshauptversammlung teilzunehmen. Um beschlussfähig zu sein, bitten wir um rege Teilnahme. Neben den Rückblicken und eventuellen Ehrungen gibt es natürlich auch eine Vorausschau auf das Chorjahr 2018.

 

13.04.2018 75-Jahre Doris Meyer

15.04.2018 Benefizk.für das Elternhaus f.krebskranke Kinder in Göttingen

Erfolgreiches Benefizkonzert zur Unterstützung des Göttinger Elternhauses für schwerkranke Kinder.
Am Sonntag lud der MGV Concordia Gastchöre und Zuschauer zu einem Frühlingskonzert ein, dessen Spendeneinnahmen dem Elternhaus Göttingen zukommen werden. Das nahe der Uniklinik errichtete Haus unterstützt Familien schwerkranker Kindern in der wichtigen Begleitung der Kinder durch Unterbringungsmöglichkeiten für die Eltern und Geschwister.

Es konnten mehr als 800 Euro für das auf Spenden angewiesene gemeinnützige Haus gesammelt werden.

Musikalisch eröffnet wurde der Nachmittag vom Gemischten Chor Wiedelah unter Leitung von Katja Nalborczyk mit der als Eurovisionshymne bekannten Melodie nach dem Hauptthema aus dem Präludium des TeDeum, von Charpentier (heute bekannt als Fanfare bei Fernseh-Übertragungen im Rahmen der Eurovision).  Gefolgt von den Liedern „In schönen Maientagen“ und „Hörst du den Vogelsang.“

Mit dem MGV Concordia, ebenfalls geleitet von Katja Nalborczyk, wechselte dann die Musiksparte von Klassik zu Pop mit den ironischen Schlagern „Männer mag man eben“, „Im Wagen vor mir“ und „Ohne Krimi geht die Mimi (nie ins Bett)“.

Abwechslungsreich ging es weiter mit dem Kirchenchor „Himmel und Erde“ Immenrode/Weddingen unter der Leitung von Gordana Prade. Ihre Spirituals „Lord, I want to be a christian“, „Give thanks“ und „Give me that old time religion“ berührten und glänzten durch ihre stimmliche Darbietung.

Im Anschluss erfuhren die Zuschauer Wissenswertes über das Elternhaus von langjährig engagierten Unterstützerinnen aus der Region.
Nach diesen beindruckenden Informationen holte der gemischte Chor das Auditorium zurück in die Welt der traditionellen Musik mit dem Schwedischen Lied „Vem kann segla förutan vind“, dem melancholischen „Scarborough fair“ und dem rhythmisch spannend gesetzten Evergreen „The lion sleeps tonight“, das großen Beifall bekam.

Der Kirchenchor Himmel & Erde überraschte anschließend mit „Can´t help falling in love“ und dem Wunschlied „Küss mich, halt mich, lieb mich“ aus dem Märchenfilm „Drei Nüsse für Aschenbrödel“, zu dem kräftig geschunkelt wurde. Das Spiritual „Let my light shine bright“ hatte sodann leichtes Spiel, das begeisterte Publikum zum Klatschen zu bringen.

Das Konzert beschloss der Gastgeberchor MGV Concordia unter dem Thema „Reisen“ mit dem Klassiker „Zigeunerwagen“, dem Grönemeyer-Hit „Mambo“ und einem Folk Song von den Bahamas, den die Beach Boys zum Welterfolg machten: Sloop John B.

Nach Dankesworten des 1. Vorsitzenden Martin Bolik und Ulrich Goldau vom gastgebenden Kirchenvorstand klang der Konzertnachmittag mit dem plattdeutsch gesungenen Schlusslied des MGV Concordia „Över de stillen Straten“ besinnlich aus.

21.04.2018 85 – Jahre Richard Daubner

01.05.2018 Singen beim Maifest auf dem Marktplatz

02.06.2018 Jubiläumskonzert 140 – Jahre M.G.V.Einigkeit Lochtum

24.06.2018 Konzert mit dem Phönixchor Langelsheim in Bredelem – verschoben

Der Termin muß auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden, da der geplante Veranstaltungsort nicht zur Verfügung steht.  Der Neue Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

27.06.2018 Letzter Singabend vor den Ferien mit Ehrungen

29.06.2018 Halbjahresabschluß im Pfarrheim

ver

04.08.2018 Singen beim Schützenfest

Treffen der Sänger um 15:00 Uhr zum Einsingen 

(bitte zieht euch dem Wetter entsprechend an, keine Sänger-Kleidung erforderlich)

08.08.2018 Erster Singabend nach den Ferien

30.08.2018 70 – Jahre Hans-Joachim Michaelis

08.09.2018 Boßelmeisterschaften der Vereine

Am 08.09.2018 beteidigten sich Insgesamt 19 Mannschaften beim Vereinsboßeln des „Männer Gesangverein Concordia“. Nach der Auslosung der Startreihenfolge starteten jeweils zwei Mannschaften im Kampf um die ersten Plätze. Die Mannschaften notierten genseitig ihre Wurfzahlen, so daß auf zusätzliche externe Schreiber verzichtet werden konnte und alle aktiv am Boßeln auf der etwa 8 Kilometer langen Strecke teilnehmen konnten.

Bei sonnigem Wetter starteten wir am Zollweg, wo es gleich nach 600 Metern den steilen Weg vorbei am Schützenhaus zu bewältigen galt. Auf halber Strecke, war eine kurze Pause angesagt, Martin Gottwald und Martin Bätge mit Erfrischungsgetränken in der Feldmark auf die Manschaften warteten.Über die Alte Heerstraße ging es weiter durch den Wolterberg, entlang der Kläranlage, zum Ziel bei Erwin Knoop in der Weidenstraße.

Nach der anstrengenden Tour genossen die Mannschaften noch Kaffee und Kuchen sowie Geschnetzeltes, Fischbrötchen, Bratwurst und kühle Getränke am Nachmittag am Pfarrheim.

Ortsvorsteher Hans- Joachim Michaelis nahm nach der Auswertung der Ergebnisse, etwa gegen 17.00 Uhr, die Siegerehrung zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Martin Bolik vor.

Geboßelt wurde in drei Mannschaftskategorien: Damen, Herren (gemischt) und Jugend.

Bei den Damen siegte Step Aertobic TV Germania mit 121 Würfen, gefolgt von Haus und Grund 2 mit nur zwei Würfen mehr.

Sieger bei den Herren wurde der 1 FC Groß Döhren mit 79 Wurf, vor der Feuerwehr 1 (84Wurf) und des FC 16 + 1 mit ebenfalls 84 Wurf.

Der Spielmanzug siegte bei der Jugend mit 132 Wurf, gefolgt auf dem zweiten Platz von der Jugenfeuerwehr (146 Wurf).

28.10.2018 Konzert Thema „ Männerchor von A – Z „

Erste Schnappschüsse vom Konzert

Wir laden herzlich ein zu Unserem Konzert Männerchor von „A – Z“. Teilnehmende Chöre sind MGV Einigkeit Lochtum, MGV Liedertafel Groß Elbe, MGV Concordia Wiedelah. Der Eintritt ist frei, über eine Spende würden wir uns freuen.

03.12.2018 80 – Jahre Manfred Loose

14.12.2018 Weihnachts – und Jahresabschlußfeier

18.01.2019 Jahreshauptversammlung im Pfarrheim 19 Uhr 30

DAS PROGRAMM 2017

01. Mai Singen auf dem Dorfplatz in Wiedelah

Der Mai ist gekommen

Nach dem Aufstellen des Maibaumes auf dem Marktplatz durch die Freiwillige Feuerwehr wird der MGV Concordia Wiedelah 4 Lieder Singen.

Chorleitung : Katja Nalborczyk

Beginn: ca. 11.30 Uhr

 

 

08. Mai 75 Jahre – Heidi Loose

Wir gratulieren unserer Sangesschwester zum 75. Geburtstag.

17. Mai – Chorleiterin wird 40 Jahre

Der Chor gratuliert mit einem Ständchen während der Chorprobe.

31. Mai-80 Jahre Joachim Knak

09. September Boßeln der Vereine in Wiedelah

Das jährliche Vereinsboßeln in Wiedelah mit anschließendem geselligen Beisammensein. Wie Immer ist für das leibliche Wohl gesorgt, ob bei Kaffee und Kuchen oder Bratwurst, Geschnetzeltem und Bier.

Die Anmeldungen laufen! Seid dabei!

Treffpunkt – Pfarrheim Wiedelah.


Vereinsboßeln auch dieses Jahr eine gelungene Veranstaltung.

Insgesamt 14 Mannschaften beteiligten sich beim Vereinsboßeln des Männer Gesangverein „Concordia“. Nach unabhängiger Festlegung der Startreihenfolge starteten immer zwei Mannschaften auf die etwa acht Kilometer lange Strecke.

Start war am Zollweg, wo es gleich nach 600 Metern den steilen Weg vom Schützenhaus boßelnd zu bewältigen galt. Auf halber Strecke, war eine kurze Pause angesagt, Martin Gottwald und Georg Nalborczyk standen mit Erfrischungsgetränken in der Feldmark. Über die Alte Heerstraße ging es weiter durch den Wald des Wolterbergs, danach entlang der Kläranlage, zum Ziel am Dorfeingang in der Weidenstraße.

Bei bestem Wetter trotz schlechter Wettervorhersage genossen die Mannschaften nach dem Wettkampf Kaffee und Kuchen sowie Geschnetzeltes, Fischbrötchen, Bratwurst und kühle Getränke am Nachmittag im Pfarrheim und dem dazugehörigen Garten.

Ortsvorsteher Hans- Joachim Michaelis nahm die Siegerehrung zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Martin Bolik vor. Bei den gemischten Gruppen siegte der FC 16 mit 87 Würfen, gefolgt von der Freiwilligen Feuerwehr (90 Wurf) und dem MGV Concordia (97 Wurf).

Sieger bei den Damen wurden die Step Aerobic Damen des TV Germania Wiedelah  mit 112 Wurf, vor den Damen des Haus und Grundbesitzervereins (122Wurf) und den Damen der Dorfgemeinschaft (139 Wurf).

Die wilden Borkenkäfer siegten bei der Jugend mit 102 Wurf zum zweiten Mal in Folge.